Krimilesung: Theodora und der Tod des Richters

16. Februar 2024

16. Februar 2024

18.30 Uhr
Felsengartenkellerei in Hessigheim
Preis: 15 Euro €/Person
Im Preis inbegriffen sind: Secco-Empfang, ca. 1,5 Stunden Krimi-Lesung, 1 Glas Wein

Ein spannender Abend in der Felsengartenkellerei

Die Aichtaler Autorin Ruth Edelmann-Amrhein ist bereits zum zweiten Mal zu Gast in der Felsengartenkellerei Besigheim und liest aus ihrem Krimi „Theodora und der Tod des Richters.“ Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und spannenden Abend und folgen Sie der Romanfigur, der Kriminalkommissarin Theodora Klein durch Stuttgart.

Die Eintrittskarten sind ab sofort in allen Verkaufsstellen der Felsengartenkellerei erhältlich.

Theodora Klein und Georg Eisele ermitteln! Was ist geschehen?


Die Geheimnisse eines toten Richters, ein altes Tagebuch und ein unaufgeklärter Mord vor mehr als 40 Jahren beschäftigen Theodora Klein und ihren Assistenten Georg Eisele in ihrem zweiten gemeinsamen Mordfall. Während unvorhergesehene Ereignisse Theodora Klein kurzerhand aus den Ermittlungen reißen, verschwindet Georg Eisele spurlos, zurück lässt er sein verbranntes Auto und eine verkohlte Leiche. Doch wo ist Georg Eisele und wer ist dieser Tote? Wird es Theodora Klein gelingen, all diese Rätsel zu lösen? Lassen Sie sich überraschen!