Die »Schräge WeinNacht« 2017

Rund 110 Hektar Steillagen bewirtschaften die Wengerter der Felsengartenkellerei: Die schräge WeinNacht am 21. und 22. Juli ist auch eine Hommage an diese einzigartige Kulturlandschaft. In erster Linie ist die schräge WeinNacht aber ein Sommerfestival, das seinesgleichen sucht und lange schon Kultstatus genießt. Hier ist alles schräg: Der Weinbergweg ist steil, die stilvoll dekorierten Tische stehen schräg und die extra angefertigten Gläser sind mal mehr mal weniger schräg. Die WeinNacht steht für Sonne, Musik und besonderen Weingenuss. In den mit Kerzen romantisch illuminierten Weinbergen munden die edlen Tropfen gleich noch viel besser: Vom trockenen Riesling über den fruchtigen Rosé bis hin zum kräftigen Lemberger und zu unseren beliebten Cuvées. Der prickelnde Secco oder unsere edle Sekt-Cuvée »Neunundvierzig Grad« dürfen an einem lauen Sommerabend natürlich nicht fehlen. An der Cocktailbar werden an beiden Abenden spannende Cocktailkreationen serviert. Kulinarische Leckerbissen werden an verschiedenen Ständen kredenzt. Zu einem beschwingten Sommerabend gehört auch Musik. Am Freitagabend unterhalten die »Dicke Fische« die Gäste, am Samstagabend ist es die Gruppe »Squeezed«. Der Höhepunkt findet immer am Samstagabend statt: Das prachtvolle Feuerwerk über dem Neckar vergisst kein Besucher so schnell.

Trollinger 2.0 ruft auf zum 1. Trollinger Cooking Contest

Es geht darum, Ihr Lieblings-Trollinger-Rezept originell und kreativ in einem Video kochend vorzustellen. Verwendet werden muss natürlich Trollinger aus einer Württemberger Weingärtnergenosschenschaft und es muss begründet werden, warum gerade ein Trollinger besonders gut zu diesem Rezept passt.
Die Macherin oder der Macher des Siegervideos gewinnt zwei Tage inklusive Übernachtung in Hamburg. Höhepunkt wird ein professioneller Video-Dreh mit dem Koch und Foodstylisten Iskander Madjitov in der Showküche des Food- und Style-Magazins »Lecker« sein.
Einsendeschluss ist der 16. Juni 2017, genauere Informationen gibt es unter TrollingerCookingContest.de

Weinbergarbeiten in den Premiumlagen

Auf unserem kleinen Video-Blog nimmt uns Winzermeister Ruben Eisele aus Hessigheim mit durch ein »Weinjahr«. Er erläutert uns kurzweilig und kompetent die typischen Arbeiten im Weinberg, die während eines Jahres getan werden müssen. Den Schwerpunkt bilden dabei die Hege und Pflege der Stöcke und Reben in den Premiumlagen in denen die Trauben für die Felsengarten-Premiumweine, wie Fels, Fa(s)szination und Composition gedeihen. Werfen Sie immer mal wieder einen Blick auf diese Seite – wir werden die Beiträge im Laufe des Jahres erweitern.

 

Zu den Videos

Prämierte Weine

Hier finden Sie eine aktuelle Liste mit prämierten Weinen der Felsengartenkellerei Besigheim zum Download. Da die prämierten Weine meist vor der Prämierung abgefüllt und kartoniert werden, sind auf den meisten Weinen – auch wenn sie prämiert wurden – keine Münz- oder Medaillen-Aufkleber zu finden.

 

Download Weinliste PRÄMIERTE WEINE

DolceGecco – süß wie das Leben.

Feinste Süßweine der edelsten weißen Rebsorten des Jahrhundertjahrganges 2015 wurden von unserem Kellermeister Sebastian Häußer zu einer einzigartigen, süßen Weißweincuvée vermählt, die ihresgleichen sucht.
So entstand der DolceGecco – ein Perlwein voller Sinnlichkeit. Am Gaumen und im Nachklang eine Offenbarung feinster Aromen nach vollreifen Früchten, wie Birne, Mirabelle und Banane. Sein luxuriöser Charakter wird bestimmt von der kongenialen Partnerschaft der vornehmen, vanilligen Süße und des prickelnd-moussierenden Temperamentes. Eine inspirierende Kreation aus besten Rebsorten als Ode an das Leben.